Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Forschungsfrage

Warum endete die Spanische Grippe?

Die Spanische Grippe kostete s, je nach Expertenschätzung, 20 bis 50 Millionen Menschen das Leben.
Die Spanische Grippe kostete s, je nach Expertenschätzung, 20 bis 50 Millionen Menschen das Leben.Imago Images
  • Drucken
  • Kommentieren

Die Maßnahmen erinnern an die aktuelle Pandemie, das Virus verschwand jedoch nie ganz. Doch heute kann man besser damit umgehen.

Die ersten Nachrichten zur Seuche kamen aus Spanien. Das brachte der ab 1918 grassierenden Pandemie den Namen – auch wenn Forscher heute davon ausgehen, dass die Spanische Grippe ihren Anfang in den USA nahm. Jedenfalls kostete sie, je nach Expertenschätzung, 20 bis 50 Millionen Menschen das Leben. Wie aber ist sie verschwunden, fragt eine Leserin, die sich aus der Antwort vielleicht auch Hinweise für die aktuelle Covid-19-Pandemie erhoffen mag.