Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Klimapolitik

Weniger Treibhausgase 2020

Archivbild
ArchivbildREUTERS
  • Drucken

Kein Grund für Optimismus gibt die Bilanz der Treibhausgas-Ausstoßes, obwohl 2020 dessen Menge um etwa ein Zehntel gesunken sein wird.

Das „gesunken sein wird“ verrät schon das Vorläufige, denn eine genaue Bilanzierung der österreichischen Quellen zuordenbare Treibhausgase ist noch nicht möglich. Ein Trend, der der realen Entwicklung aber sehr nahe kommt, lässt sich jedoch durchaus schon absehen.

Im Jahr 2020 dürfte der Ausstoß von Treibhausgasen aus heimischen Quellen um etwa ein Zehntel geringer ausfallen als 2019 (dazu gleich mehr). Verantwortlich für die Entwicklung im Vorjahr zeichnet vor allem der starke Rückgang im Straßenverkehr. Günther Lichtblau, Klimaexperte des Umweltbundesamtes in Wien: „Im Frühjahr war ein Rückgang des innerstädtischen Verkehrs auf die Hälfte, auf Autobahnen sogar um 70 % zu registrieren.“