Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Multitalent

Poetin Amanda Gorman wird jetzt Model

(c) imago images/ZUMA Press (Kay Blake via www.imago-images.de)
  • Drucken

Die 22-jährige Lyrikerin, die bei der Amtseinführung von Joe Biden ein Gedicht vortrug, unterschrieb bei IMG Models einen Vertrag.

Mit ihren erst 22 Jahren legte Amanda Gorman bei der Amtseinführung von US-Präsident Joe Biden einen vielbeachteten Auftritt hin und avancierte zum heimlichen Star der Feierlichkeiten. Dabei hatte sie mit Gesangseinlagen von Lady Gaga und Jennifer Lopez wahrlich viel Konkurrenz.

Nun wurde bekannt, dass Gorman bei der renommierten Modelagentur IMG unter Vertrag genommen wurde. Bei derselben Agentur stehen auch Modelgrößen wie Gigi und Bella Hadid unter Vertrag.

Die 22-Jährige konnte bei der Amtseinführung nicht nur mit ihrem Gedicht überzeugen, sondern auch mit ihrem Outfit von Prada. Der rote Haarreifen war danach in kürzester Zeit ausverkauft, die Suche nach gelben Mäntel stieg laut der Mode-Suchmaschine Lyst um über 1000 Prozent.

(c) REUTERS (KEVIN LAMARQUE)

Ihr Outfit wählte sie - wie wohl alle Protagonisten der Amtseinführung - mit Bedacht aus. "Mode hat für mich so viel Bedeutung, es ist meine Art mich in die Geschichte, die vor mir kam, und in alle Menschen, die mich unterstützen, hineinzulehnen", erklärte sie im Gespräch mit "Vogue".

Auf den Laufstegen wird man die Poetin trotz Modelvertrag wohl nicht sehen, jedoch ziemlich sicher in Modekampagnen großer Häuser.

>>> „Vogue"

(chrile)