Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Industrielle Strecke, touristisch genutzt: Mit dem Narrowboat auf dem Monmouthshire-&-Brecon-Kanal.
Premium
Bootsurlaub

Mit zwei Knoten durch Wales

In schmalen, langen Narrowboats wurden früher Güter auf Kanälen transportiert. Heute schippern sie Hausbooturlauber durch walisische Landschaft. Eine kurze Einweisung, schon schafft man den Weg durch die Schleusen.

Die „Queen" ist kein Leichtgewicht, stolze acht Tonnen bringt sie bei einer Länge von elf Metern auf die Waage. Mit knapp zwei Knoten schiebt sich der gelb-blaue Stahlkoloss durch den trägen, braunen Monmouthshire-&-Brecon-Kanal. Dass sich die Queen so gemächlich fortbewegt, liegt weniger an ihrem Gewicht, sondern an den Untiefen des 56 Kilometer langen Wasserwegs. Gerät das Boot zu nah an das Ufer, kann es leicht auf einer Sandbank stecken bleiben, denn der Kanal ist kaum mehr als einen Meter tief.