Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Premium
Industrie

Voestalpine stoppt Abwärtsspirale

ARCHIVBILD/THEMENBILD: WAHLEN IN OBER�STERREICH / L�NDERPORTR�T: VOEST ALPINE
Nach einer Verlustreihe schrieb der Stahlkonzern im dritten Quartal wieder schwarze Zahlen.(c) APA/BARBARA GINDL (BARBARA GINDL)
  • Drucken
  • Kommentieren

Nach vier Quartalen im Minus schreibt der Linzer Stahlkonzern wieder schwarze Zahlen.

Für die Voestalpine geht es wieder bergauf. Schulden wurden reduziert und alle Öfen feuern wieder. Die Automobilbranche erholt sich und reicht Aufträge ein. Mit Bahninfrastruktur wird ein Plus gemacht. Und die vom Linzer Stahlkonzern hergestellten Lagerregale boomen.