Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Der Wirkstoff Budesonid kommt seit Jahrzehnten bei Asthma- und COPD-Patienten zum Einsatz (Symbolbild).
Premium
Behandlung

Schnellere Erholung bei Covid-19: Asthma-Medikament wird zum Hoffnungsträger

Einer soeben veröffentlichten Oxford-Studie zufolge beschleunigt der von Asthma-Patienten verwendete Cortison-Inhalator Budesonid die Erholung von Covid-19 und verhindert schwere Verläufe. Experten sprechen von einem „neuen Pfeil im Köcher“.

„Günstig, ungefährlich und wirksam – sowohl der Einzelne hat etwas davon, als auch das Gesundheitssystem, da der Bedarf an Spitalsbehandlungen um 90 Prozent reduziert wurde. Ich würde sogar so weit gehen, das Medikament schon jetzt zu empfehlen“, sagt Georg-Christian Funk, Lungenfacharzt und Leiter der 2. Medizinischen Abteilung mit Pneumologie der Klinik Ottakring (ehemals Wilhelminenspital). Die Rede ist vom Wirkstoff Budesonid – ein Cortison-Inhalator, der seit Jahrzehnten bekannt ist und von Personen mit Asthma sowie COPD (chronic obstructive pulmonary disease, Raucherlungenkrankheit) inhaliert wird.

Mehr erfahren