Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Premium
Zeichen der Zeit

Hundert rote Schuhe

Berlin ein sicherer Hafen, Tel Aviv hitzig, sexy und gefährlich. So stellen sich für die Protagonistin in Mirna Funks Roman „ZwischenDu und Ich“ ihre beiden Heimatstädte dar. Und dann lernt sie in der israelischen Metropole Noam kennen – und damit das gewaltsame Erbe. Anrührend.

In „A Tale of Two Cities“ stellt der große britische Romancier Charles Dickens London und Paris einander gegenüber. London wirkt in Dickens' historischem Roman wie ein sicherer Hafen gegenüber dem von der französischen Revolution gebeutelten Paris. London wird zwar nicht wirklich als eine ideale Stadt geschildert, aber sie ist immerhin eine ohne Guillotine und ohne Köpferollen.