Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Premium
Geschichte

Die Hinrichtung des Pharaos

CT für den Pharao: Sahar Saalem schiebt die Mumie in die Röhre.
CT für den Pharao: Sahar Saalem schiebt die Mumie in die Röhre.Sahar Saalem
  • Drucken
  • Kommentieren

Die Computertomografie der Mumie des Königs Seqenenre beleuchtet sein gewaltsames Ende – und damit das Ende seines Aufstands gegen die Hyksos.

Der, den Gott Re tapfer macht: So lässt sich sein Name übersetzen, sein Beiname war Qeni, der Starke, doch Seqenenre war durchaus kein starker Pharao. Das lag nicht an seinem Charakter – über den wir wenig wissen –, sondern an der Zeit: Er regierte nur das Land zwischen Elephantine und Abydos, sein Sitz war in Theben; im Nildelta herrschten die Hyksos.