Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Premium
Die EU-Kommissionspräsidentin

Perfektionistin im rauen Wind

Ursula von der Leyen, Kommissionschefin.
Ursula von der Leyen, Kommissionschefin.imago images/Xinhua
  • Drucken
  • Kommentieren

Ursula von der Leyen wird an ihrem kühnen Ziel, bis Sommer 70 Prozent der Europäer geimpft zu sehen, gemessen werden.

Zusagen über 2,6 Milliarden Dosen Impfstoff für heuer und 2022: Das ist die bisherige Bilanz jener Impfstrategie, welche die Europäische Kommission am 17. Juni vorigen Jahres ins Leben rief. Acht Monate nach Beginn dieses Unterfangens hat die Union sechs Verträge mit Herstellern geschlossen, zwei weitere sind in Vorbereitung. Zwar wurden von diesen Kontingenten seit Impfstart rund um Neujahr erst rund 25 Millionen Dosen verabreicht. Doch ab Ende März sollten die Lieferungen stark genug steigen, um das Ziel, bis Ende des Sommers unionsweit mindestens sieben von zehn Erwachsenen gegen das Virus immunisieren zu können, zumindest numerisch erreichbar zu machen.

Mehr erfahren

Menschen in der Coronakrise

Premium Die Kaffeehausbesitzerin in Wuhan: Erinnerungen an die radikale Quarantäne

Menschen in der Coronakrise

Premium Pfarrer von Bergamo: Wo sich die Särge gestapelt haben