Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Premium
Menschen in der Coronakrise

Der Infektiologe: „ ... dann beginnt die Geschichte von Neuem“

Mediziner Christoph Wenisch, Experte für Infektionskrankheiten – und Viren.(c) Die Presse/Clemens Fabry (Clemens Fabry)
  • Drucken
  • Kommentieren

„Die Presse“ hat ein Jahr nach dem Ausbruch der Pandemie mit Menschen gesprochen. Christoph Wenisch behandelt Covid-Patienten und wurde zum Impf-Testimonial. Der Arzt über die verbesserte Behandlung, Politik und Ernüchterung nach der Euphorie.

Gäbe es Sinnbilder für ein absehbares Ende der Pandemie, für den Triumph von Wissenschaft und Medizin über die Seuche, das Bild von Christoph Wenisch und seiner erhobenen Faust am 27. Dezember, es wäre sicher eines davon. Aber wenige Wochen nach dem Impftermin, angesichts der Probleme beim Impfen und mit Mutanten, ist die Euphorie einer Ernüchterung gewichen.

Mehr erfahren

Menschen in der Coronakrise

Premium Die Kaffeehausbesitzerin in Wuhan: Erinnerungen an die radikale Quarantäne

Menschen in der Coronakrise

Premium Pfarrer von Bergamo: Wo sich die Särge gestapelt haben