Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Buch

Wie man zu Hause Essig macht

Bis vor Kurzem war nicht pasteurisierter Essig hierzulande nicht überall zu bekommen.
Bis vor Kurzem war nicht pasteurisierter Essig hierzulande nicht überall zu bekommen.(c) imago images/Alex9500
  • Drucken

Buchautorin und Ernährungswissenschaftlerin Karin Buchart gibt Tipps für daheim.

Das Brotbacken haben viele bereits im ersten Lockdown gelernt. Vielleicht ist jetzt Zeit für das nächste Produkt, das zu Hause selbst gemacht wird: nämlich Essig. „Seit Jahren erleben fermentierte Produkte, zu denen auch der Essig gehört, einen Aufschwung. Jetzt in der Coronazeit ist das doppelt zu spüren. Denn einerseits sind die Leute zu Hause und haben mehr Zeit, Dinge auszuprobieren. Und andererseits gilt Essig als immunsystemstärkend. Ein guter Essig kann einen guten Einfluss auf das Immunsystem haben“, sagt Ernährungswissenschaftlerin Karin Buchart.