Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Premium
Interview

„Geld ist für mich kein großer Verführer“

Nunu Kaller.
Nunu Kaller.Die Presse/Clemens Fabry
  • Drucken
  • Kommentieren

Nunu Kaller hat sich im Vorjahr einen Namen gemacht, indem sie im Lockdown auf eigene Faust eine Händlerliste aufgebaut hat. Mit der „Presse“ spricht sie über ein herausforderndes Jahr, (unnötigen) Konsum und kleine Freuden.

„Die Presse“: Sie beschreiben sich auf Ihrer Internetseite als „Aktivistin und Autorin, Konsumkritikerin und Macherin, Listenerstellerin, leidenschaftliche Wienerin und Politweib“. Was sind Sie gerade am ehesten?