Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Premium
Leitartikel

Die asiatische „Generation Widerstand“ und der Westen

REUTERS
  • Drucken
  • Kommentieren

Die burmesische Jugend ist in ihrem Kampf für Demokratie auf sich allein gestellt. Trotzdem könnte sie das asiatische Jahrhundert prägen.

Die Welt marschiert heute mit Euch! Vorsicht Generäle: Ihr werdet zur Verantwortung gezogen! Diese beiden Sätze schrieb kein Aktivist, sondern Thomas Andrews, der UN-Sonderberichterstatter für Menschenrechte in Burma (Myanmar), ein ehemaliger US-Kongressabgeordneter und Anwalt. Sie klingen fast, als stünde die internationale Intervention für die Demokratie im 53-Millionen-Einwohner-Land kurz bevor.