Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Premium
Ski-WM

Das Credo der neuen Siegertypen

Weltmeister auch in puncto Gelassenheit: Marco Schwarz in Cortina.
Weltmeister auch in puncto Gelassenheit: Marco Schwarz in Cortina.Marco Tacca / AP / picturedesk.c
  • Drucken
  • Kommentieren

Marco Schwarz und Adrian Pertl sind die ÖSV-Techniker der Stunde. Ihr Motto: „Wieso soll ich mich narrisch machen?“

Cortina d'Ampezzo/Wien. „Was reden die beiden eigentlich miteinander?“, wurde Andreas Puelacher gefragt. Der ÖSV-Chefcoach schmunzelte und meinte: „Eher weniger.“ Es ging um Marco Schwarz und Adrian Pertl, die beiden jungen Kärntner, die bei der WM in Cortina ihre Spuren hinterlassen haben, Schwarz auf der „Tofana“ mit Kombi-Gold und Riesentorlauf-Bronze, Pertl auf der Piste „Drusciè“ mit Slalom-Silber.