Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Premium
Gastkommentar

Propaganda fast wie zu Maos Zeiten

Peter Kufner
  • Drucken
  • Kommentieren

Schon bisher hat kaum jemand in China Zugang zu ausländischen Sendern. Jetzt droht der BBC ein Sendeverbot in China.

Die Wogen gingen zuletzt hoch. Anfang Februar entzog London dem von der KP kontrollierten China Global Television Network (CGTN) die Lizenz zur Ausstrahlung in Großbritannien (per Satellit funktioniert es natürlich weiterhin). Auch drei chinesische „Korrespondenten“, die als Spione identifiziert wurden, mussten das Land verlassen. Als Retourkutsche hat die Regierung in Peking die Verbreitung von BBC World wegen angeblich „gesetzwidriger Inhalte“ im Land untersagt.