Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Morgenglosse

Der rotweißrote Massentest

Endlich wird getestet, wie viel Eigenverantwortung möglich ist.

„Wer anderen gar zu wenig traut, hat Angst an allen Ecken; wer gar zu viel auf andere baut, erwacht mit Schrecken.“ Der Spruch stammt vom Wilhelm Busch und könnte die aktuelle Situation nicht besser beschreiben. Nach vier Monaten strengem und halblockerem Lockdown ist die Bevölkerung ausgezehrt, die Reserven vieler Unternehmer ebenfalls und weitere Monate der Perspektivlosigkeit kaum durchzuhalten.

Die Regierung ringt also seit Tagen um einen Mittelweg zwischen „Angst an allen Ecken“, dem bisherigen Krisenmotto, und „Erwachen mit Schrecken“, dem Wahlspruch der Virologen. Mangels ausreichender Impfdosen ist man offenbar zur Einsicht gelangt, dass wir lernen müssen, mit dem Virus zu leben. Vielleicht ist so manchem gedämmert, dass der Staat nicht alle Probleme lösen kann. Für den einen oder anderen war auch dies ein Erwachen mit Schrecken.

Aber egal. Mit systematischen Corona-Tests und klaren Regeln sollte eine Öffnung der Hotellerie, Gastronomie und des Kulturbereichs möglich sein. Willkommen beim großen rotweißroten Massentest! Endlich wird geklärt, ob in diesem Land mehr Eigenverantwortung möglich ist.