Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Premium
Let's make money

Wenn Joe Biden Wort halten kann, sollten diese zehn Aktien steigen

Sobald Joe Biden ein Konjunkturpaket unterschreibt, wird die Börse jubeln.
Sobald Joe Biden ein Konjunkturpaket unterschreibt, wird die Börse jubeln.
  • Drucken
  • Kommentieren

Schon bisher floss US-Staatshilfe nicht nur in den Konsum, sondern auch in Aktien. Das könnte sich schon sehr bald wiederholen. Sogar bei denselben Aktien wie vorher.

In einer Krise, in der viele Menschen in Kurzarbeit sind, die Arbeit verloren haben und oft nicht mehr wissen, wie sie die Grundausgaben bestreiten sollen, von überflüssigen Geldmengen zu reden, mag unpassend erscheinen. Und doch ist es ein Phänomen gerade dieser Krise, dass sich Geld anhäuft (und dann auch an der Börse investiert wird), weil zum Einen Zentralbanken und Regierungen mit ihren Programmen dafür sorgen und andererseits die diversen Lockdowns das Ausgeben erschweren. Bargeldreserven von sage und schreibe 2,9 Billionen Dollar (2,4 Billionen Euro) hätten die Menschen in den größten Volkswirtschaften der Welt angehäuft, schätzte Bloomberg Economics dieser Tage. Mehr als die Hälfte davon, 1,5 Bio. Dollar kämen dabei auf die USA. Und nun steht ebendort eine neue Geldschwemme bevor.