Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Walk of Häme

Im kleinen Bayrischen Eck

Oder: Warum Markus Söder in nächster Zeit besser den Brenner meiden sollte.

Die geografische Lage kann man sich bekanntlich nicht aussuchen. Und ob sie Vorteile oder Nachteile hat, ist je nach Situation ganz unterschiedlich. So zum Beispiel profitiert Vorarlberg bei den nächsten Öffnungsschritten von seiner Hinter-den-sieben-Bergen-Lage. Bevor aber überhaupt aufgesperrt wird, wird ohnehin schon wieder zugesperrt werden. Tirol wiederum ist ja normalerweise recht froh, auf Sicherheitsabstand zu Wien zu sein, nicht nur durch rund 500 Kilometer, sondern auch noch durch zwei zusätzliche Staatsgrenzen getrennt (wollte man auf dem rein österreichischen Landweg von Innsbruck nach Wien gelangen, ist das eine doch recht mühsame Angelegenheit).