Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
TV-Notiz

Anschober und die Fragen der Bürger: Von Demütigungen und besten Fällen

Minister Anschober stand im Zentrum, zweiter Gast war die Virologin Dorothee von Laer.
Minister Anschober stand im Zentrum, zweiter Gast war die Virologin Dorothee von Laer.(c) Screenshot Puls 24
  • Drucken
  • Kommentieren

Auf Puls 24 beantwortete der Gesundheitsminister am Montagabend Fragen von außen. Über den Kanzler, seine Gesundheit, Impf-Koordinator Auer und AstraZeneca.

Im Februar startete Puls 24 ein "Bürgerforum" als wöchentliches Format, nun sind jeden Montagabend Politiker und Experten geladen, die eingesendete Fragen (mehr oder weniger direkt) beantworten. Gestern kam nun Gesundheitsminister Rudolf Anschober ins Studio. Ihn als Gast der Stunde zu bezeichnen, kann nur als grobe Untertreibung durchgehen: In der Früh hatte er seinen Impf-Koordinator Clemens Martin Auer gehen lassen, Impffragen aller Art lagen an, in den Stunden rund um das Interview hieß es von immer mehr Ländern: Erst mal Schluss mit AstraZeneca.

Mehr erfahren