Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Premium
Motor

Spykers leicht windige Wiedergeburt

Genf, 2016: Während sich die Studie des Spyker C8 sehen lassen konnte, traf das auf ein Serienmodell nicht zu.
Genf, 2016: Während sich die Studie des Spyker C8 sehen lassen konnte, traf das auf ein Serienmodell nicht zu.⫻ El Monty
  • Drucken
  • Kommentieren

Erneut scheitert ein Anlauf, die Marke Spyker wiederauferstehen zu lassen: Wird das noch etwas?

Victor Muller hätte schon Saab retten sollen. Der niederländische Geschäftsmann war 2010 mit General Motors handelseinig geworden, den schwedische Traditionshersteller zu übernehmen und die Produktion weiterzuführen. Das Werk in Trollhättan durfte auch weiterproduzieren – eine kurze Zeit lang. Dann gingen Mullers kompliziert verschachtelten Firmenkonstruktionen die Mittel aus, woran auch einige Intermezzi chinesischer Investoren nichts ändern konnten, und bei Saab schlossen endgültig die Werkstore.