Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Flattert der Geist über dem Wasser in der Genesis etwa – statt zu schweben?
Premium
Religion

Der Heilige Geist will frische Luft

Kann man die Lebensgeschichte eines Geistes schreiben? Ein deutscher Theologe versucht es: Vom falschen „Schweben“ in der Genesis, dem Pfingstwunder als „Absicherung“ und freier Frauenmystik.

Was tut der Geist über dem Wasser nun wirklich, bevor die Welt erschaffen wird? Schwebt er, wie wir immer gehört haben? Oder ist das Schweben eigentlich – ein Flattern?