Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Premium
Studie

Wie man den Schaden gering hält

Die Einschränkungen zur Eindämmung des Virus schaden der Wirtschaft.
Die Einschränkungen zur Eindämmung des Virus schaden der Wirtschaft.imago images/Lichtgut
  • Drucken
  • Kommentieren

Die Einschränkungen zur Eindämmung des Virus schaden der Wirtschaft. Inwieweit sie nach wie vor gerechtfertigt sind, hat die Industriellenvereinigung berechnet.

Abstand halten, Masken tragen, Kinder zu Hause betreuen und Wattestäbchen in der Nase – immer mehr musste man beachten, damit sich das Covid-19-Virus nicht weiter verbreitet. „Solange Impfstoffe noch nicht im vollen Umfang zur Verfügung stehen, werden uns diese Maßnahmen weiter begleiten“, sagt der Generalsekretär der Industriellenvereinigung (IV), Christoph Neumayer, zur „Presse“. Doch welche davon sind tatsächlich sinnvoll? Und welche schaden der Wirtschaft? Die IV hat Daten der OECD genauer ausgewertet.