Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Premium
Recht

Was man zu Ostern (nicht) unternehmen darf

Feature: Ostern.Clemens Fabry
  • Drucken
  • Kommentieren

Minister Anschober will keine eigene Regelung wie zu Weihnachten. Das hieße aber, dass man tagsüber unbegrenzt viele Gäste in der Wohnung haben darf, während man beim Osterspaziergang sehr aufpassen muss.

Update: Die Rechtslage dürfte sich aufgrund der Ergebnisse des Ostgipfels ändern. Mehr dazu erfahren Sie hier.