Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Leitartikel

Lockerungen sollten an den Impffortschritt geknüpft werden, nicht an ein Datum

Öffnungsschritte sind oft das Ergebnis von Kompromissen zwischen der Bundesregierung und den Landeshauptleuten, was sie schwer nachvollziehbar macht.Die Presse/Clemens Fabry
  • Drucken
  • Kommentieren

Die jüngsten Entscheidungen der Regierung erzeugten mehr Verwirrung als Vertrauen – weil sie nicht von objektiven und verlässlichen Kriterien abhängen.

Eine kritische Marke haben zuletzt nicht nur die steigenden Patientenzahlen auf Intensivstationen erreicht, sondern auch die sinkenden Vertrauenswerte der Regierung. Die für den Osten des Landes angekündigten Verschärfungen der Maßnahmen, nachdem noch wenige Tage zuvor Lockerungen in Aussicht gestellt worden waren, sind der letzte Beweis dafür, dass die politischen Machtverhältnisse Österreichs in dieser Phase der Pandemie kein verantwortungsvolles Handeln zulassen.