Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Premium
Kunstlicht

Ein Menschenrechtsanwalt für das Team von Sabine Haag

Jonathan Fine kommt von Berlin nach Wien.Moritz Fehr
  • Drucken
  • Kommentieren

Mit Jonathan Fine konnte das KHM einen Coup landen: Der bisherige Direktor des Berliner Ethnografischen Museums übersiedelt nach Wien.

Engländer ist es diesmal keiner geworden, wie einst Jasper Sharp, der dem Kunsthistorischen Museum zehn Jahre einen Boost internationaler Zeitgenossenschaft bescherte. Dafür ein Amerikaner: Der 1969 in New York geborene Spezialist für afrikanische Kunst, Jonathan Fine, wurde gestern als neuer wissenschaftlicher Direktor des Wiener Weltmuseums bestätigt.