Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Premium
Russland

Wer Putin treffen oder für ihn arbeiten will, muss in Quarantäne

Wer mit Präsident Putin arbeitet, muss sich vorher gründlich durchchecken lassen - so auch der regelmäßige Putin-Interviewer Pawel Zarubin vom staatlichen Kanal Rossija.(c) via REUTERS (SPUTNIK)
  • Drucken
  • Kommentieren

Wer Kontakt mit dem russischen Präsidenten Putin haben soll, wird vorher streng auf eine Covid-Infektion kontrolliert. Ganze Sanatorien sind zu diesem Zwecke reserviert.

Als Russlands Präsident Wladimir Putin am 24. Juni 2020 die Militärparade am Roten Platz abnahm, war er von rund 200 Ehrengästen umgeben. Alle Personen in Putins Umgebung, inklusive 80 Veteranen, hatten zuvor eine zweiwöchige Quarantäne in einem Sanatorium im Moskauer Umland absolvieren müssen – mit regelmäßigen Corona-Tests. Der Kreml bestätigte entsprechende Berichte, wobei er damals die „Sorge um die Gesundheit der Veteranen“ betonte.