Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Premium
Benefizauktion

Hilfe für Österreichs Paradies

Xiane Kangela, Galeristin Ursula Krinzinger und Künstlerin Eva Schlegel (v. l.) laden zur Benefizauktion für das sozial- ökonomische Projekt auf Sri Lanka.
Xiane Kangela, Galeristin Ursula Krinzinger und Künstlerin Eva Schlegel (v. l.) laden zur Benefizauktion für das sozial- ökonomische Projekt auf Sri Lanka.Die Presse/Clemens Fabry
  • Drucken
  • Kommentieren

Das One World-Projekt in Sri Lanka ist Schule, Urlaubsort und Fluchtpunkt für heimische Künstler. Doch nun fehlen ihm die Gäste.

Das Paradies“, schreibt Robert Menasse, „ist ein Sozialprojekt. Es heißt One World Foundation, sein Garten heißt ,Bogenvillya' und befindet sich in Sri Lanka, und die Früchte vom Baum des Wissens sind dort dem Menschen nicht verboten, im Gegenteil: der Fruchtgenuss, der, in Form einer Schule, den Kindern, die hier leben, zugute kommt, macht aus dem paradiesischen Ort erst ein menschengerechtes Projekt.“

Robert Menasse muss es wissen: Schließlich kennt er die One World Foundation nicht nur – er koordiniert auch ihr Writers in Residence-Programm: Dimitre Dinev, Maja Haderlap, Ilija Trojanow, David Schalko oder Sabine Scholl haben hier schon Zeit verbracht und geschrieben. Auch wenn Künstlerin Eva Schlegel und Galeristin Ursula Krinzinger von dem Ort am Meer mit seinen Palmen sprechen, fällt immer wieder das Wort Paradies. Nun allerdings ist es bedroht.