Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Premium
Arbeit

Der Teilzeit-Boom hat Pause

Viele Frauen arbeiten Teilzeit, um Zeit mit ihren Kindern zu haben.
Viele Frauen arbeiten Teilzeit, um Zeit mit ihren Kindern zu haben.Getty Images
  • Drucken
  • Kommentieren

In Österreich arbeiten im internationalen Vergleich überdurchschnittliche viele Frauen in Teilzeit. Zuletzt ist die Teilzeitquote nicht mehr gestiegen. Ist die Spitze erreicht?

Halbtags arbeiten ist in Österreich überaus beliebt. Und so finden wir uns im Europavergleich regelmäßig auf Spitzenplätzen bei der Teilzeitbeschäftigung. Einzig die Niederlande, wo fast die Hälfte aller Beschäftigten keinen Vollzeitjob ausübt, toppen Österreich. Hierzulande waren laut Daten der Statistik Austria zuletzt 28,5 Prozent der unselbstständig Beschäftigten in einem Teilzeitjob. Bekanntlich sind das vorwiegend Frauen: Jede zweite Frau, aber nur jeder zehnte Mann arbeiten in Österreich in Teilzeit.