Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Haushaltdefizit

Frankreich erwartet höhere Verschuldungsquote

Die Staatsschuldenquote wird voraussichtlich 118 Prozent der Wirtschaftsleistung erreichen.

Frankreich rechnet in diesem Jahr mit einer höheren Verschuldungsquote als bisher. Das Haushaltdefizit werde voraussichtlich bei neun Prozent des Bruttoinlandsprodukts liegen, sagte Finanzminister Bruno Le Maire am Sonntag dem Fernsehsender LCI. Bisher war ein Wert von 8,5 Prozent erwartet worden. Die Staatsschuldenquote werde 118 Prozent der Wirtschaftsleistung erreichen, sagte der Minister.

Die bisherige Prognose lag bei 115 Prozent. Angesichts der Corona-Beschränkungen hatte Le Maire zuletzt seine Erwartungen für das französische Wirtschaftswachstum im laufenden Jahr auf fünf Prozent von sechs Prozent zurückgeschraubt.

(APA)