Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Premium
Rechtsstreit

Box-Duell Nader gegen Kurtaj vor Gericht: Langatmige Runde eins

Symbolbild Boxen
Symbolbild BoxenAPA/AFP/JEAN-FRANCOIS MONIER
  • Drucken
  • Kommentieren

Den Vergleich in Daniel Naders Klage wegen Kreditschädigung hat Deshire Kurtaj abgelehnt. Von den vielen Zeugen, die gekommen waren, sprach zum Auftakt nur einer.

Wien. Im Schlagabtausch zwischen den suspendierten Athleten und dem Österreichischen Boxverband (ÖBV) trafen sich Deshire Kurtaj und Daniel Nader am Dienstag vor dem Handelsgericht in Wien. Cheftrainer Nader hat wegen Kreditschädigung geklagt, allerdings nicht in seiner ÖBV-Funktion, sondern als Privatperson und Obmann des Boxklubs Bounce. „Ich habe den Eindruck, in diesem Streit geht es um etwas anderes als um das, was ich in sozialen Medien schreiben darf“, meinte der Vorsitzende schon recht früh in der Sitzung.