Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
BioBienenApfel

Bienen: Promis werben für private Wildblumenwiesen

Dominic Thiem
Dominic ThiemGEPA pictures (Philipp Brem)
  • Drucken

Das Projekt „BioBienenApfel“ ruft zusammen mit heimischen Prominenten zur Schaffung von Lebensraum für Bienen auf.

Wenn im Frühling alles anfängt zu blühen, sind sie unterwegs: die Bienen. Ihre Existenz ist jedoch massiv bedroht. Das Projekt „BioBienenApfel“ ruft deshalb zur Schaffung von Lebensraum auf – gemeinsam mit Sportlern wie Tennisprofi Dominic Thiem, Fußball-Nationalteamtrainer Franco Foda und Formel-1-Fahrer Sebastian Vettel sowie Prominenten aus den Bereichen Politik und Wirtschaft.

„Ohne Bienen keine Blüten, keine Nutzpflanzen und kein Leben“, sagt Manfred Hohensinner, der das Projekt der Agrarfirma Frutura initiiert hat. Er will durch kostenloses Saatgut öffentliche und soziale Einrichtungen, vor allem aber private Haushalte dazu animieren, Wildblumen-Wiesen anzulegen: Das Ziel ist es, in den nächsten fünf Jahren neuen Lebensraum für bis zu eine Milliarde Bienen zu schaffen. Bestellt werden kann online, die Post liefert dann die Päckchen für je drei Quadratmeter Begrünung nach Hause. Bestellung: www.biobienenapfel.at.

(APA)