Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Premium
Immobilien

S Immo lässt Immofinanz warten

ETTENAUER Bruno
Seit März ist Bruno Ettenauer Chef des Wiener Immobilienkonzerns S Immo.(c) PEROUTKA Guenther / WB (Guenther PEROUTKA / WB)
  • Drucken
  • Kommentieren

Die S Immo-Hauptversammlung soll entgegen der Forderung von Hauptaktionär Immofinanz verschoben bleiben. Dort stimmen die Aktionäre über das Übernahme-Angebot ab.

Seine erste Bilanz als Chef der S Immo beginnt mit einem Disput mit der Immofinanz. Wie sollte es auch anders sein in der Wiener Immo-Branche. „Ich fühle mich sehr wohl“, sagt Bruno Ettenauer dennoch. „Ich wurde sehr gut aufgenommen.“ Seit 15. März sitzt er für die kommenden drei Jahre am Ruder des Wiener Immobilienkonzerns. Man kennt ihn. Seit 30 Jahren ist Ettenauer in der Branche tätig. Sieben davon war er Vorstandsvorsitzender der CA Immo, eher er Ende 2015 von deren Chefsessel zurückgetreten war.