Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Premium
Stadtgespräch

Wiener FPÖ: Parteitag mit 400 Delegierten – trotz Corona

WIEN-WAHL: NEPP (FPOe) / STRACHE (TEAM STRACHE)
Einst verbündet: Heinz-Christian Strache (r.) war nicht nur FPÖ-Bundesparteichef, sondern auch Vorsitzender der Wiener FPÖ. Jetzt folgt ihm Dominik Nepp auch offiziell nach.APA/ROLAND SCHLAGER
  • Drucken
  • Kommentieren

Am 25. April soll Dominik Nepp offiziell zum Parteichef der Wiener FPÖ gekürt werden – als Nachfolger von Heinz-Christian Strache.

Die FPÖ hat bei der Wien-Wahl am 11. Oktober mit einem Minus von 23,7 Prozentpunkten eine verheerende Niederlage eingefahren. Seitdem ist die Partei in Schockstarre. Doch nun versuchen die auf 7,11 Prozent geschrumpften Freiheitlichen nach vorn zu sehen – und mit einer Altlast aufzuräumen.