Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Coronavirus

In diesen Impfboxen wird in Wien ab Montag geimpft

CORONA'VOLLAUSBAU DER SCHNUPFEN-CHECKBOXEN':
Aus fünf Checkboxen, in denen bisher Coronatests durchgeführt wurden, werden ab Montag Impfboxen.APA/HERBERT PFARRHOFER
  • Drucken
  • Kommentieren

Aus fünf der 30 Schnupfenboxen werden ab Montag Impfboxen. Eine Woche später fangen auch 1000 niedergelassene Haus- und Fachärzte mit den Impfungen ihrer Patienten an.

Als letztes Bundesland in Österreich beginnen kommende Woche auch in Wien niedergelassene Ärzte mit den Corona-Impfungen ihrer Patienten – vorerst in fünf Checkboxen (Schnupfenboxen), die über das Wochenende zu Impfboxen umgebaut werden. Ab 19. April wird auch in rund 1000 Ordinationen von Kassen- und Wahlärzten geimpft, sie hatten schon vor Monaten zugesagt, sich am Impfprogramm beteiligen zu wollen. Honoriert werden sie mit 25 Euro für die erste und 20 Euro für die zweite Teilimpfung.

Mehr erfahren