Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Konjunkturprogramm

Comeback mit Steuersenkungen

Wenig konkretes Auftakttreffen der Minister Gewessler, Blümel und Kocher (v.l.) zum Comeback-Plan.
Wenig konkretes Auftakttreffen der Minister Gewessler, Blümel und Kocher (v.l.) zum Comeback-Plan.(c) imago images/SEPA.Media (Martin Juen via www.imago-images.de)
  • Drucken

Die Regierung arbeitet an einem umfassenden Comebackplan, um die Wirtschaft nach der Coronakrise zu beleben. Konkretes gibt es wenig, aber viele gute Vorhaben.

Wien. Um es blumig zu formulieren: Die Krankheit kennt man – die Wirtschaftskrise durch die Coronapandemie –, was dagegen hilft, weiß man auch – Maßnahmen, die die Wirtschaft ankurbeln, Arbeitsplätze schaffen und den Konsum beleben –, jetzt geht es darum, welche Art von Medizin man in welchem Umfang verabreicht. Also um eine Senkung der Einkommensteuer, eine Senkung der Gewinnsteuern für Firmen, um Entbürokratisierung, um investitionsfördernde Anreize. Und im besten Fall haben all diese Maßnahmen auch noch positive Effekte auf die Umwelt.