Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Kick-off

Entrepreneurship Avenue: Großereignis für künftige Gründer

(c) Marc Schwarz
  • Drucken

Kick-off für Europas größte Start-up-Eventreihe am 20. April.

Studierende ermutigen und vernetzen für die Gründung eines eigenen Start-ups: Mit diesem Ziel wurde 2014 die Entrepreneurship Avenue gegründet. Sie erfreut sich seither stetig steigenden Zulaufs.

Das heurige Kick-off findet am 20. April statt. Mehr als 20 Spreaker geben im Rahmen einer digitalen Veranstaltung Inputs aus ihren Bereichen. Mit dabei sind u.a. die Gewinner von 2020, Melanie Kálmán und Christoph Hornik (Epiclay) und Alexander Brix (Kaleido AI). In Breakout-Sessions werden 20 Start-up-Projekte vorgestellt, die an österreichischen Universitäten gegründet wurden (zur Liste hier klicken).

Auf das Kick-off folgt ab 27. April eine interaktive Lab Reihe. Drei Labs sind geplant:

  • LAB 1 am 27 April: Gründungsideen präsentieren, Teams bilden, Business-Tools kennenlernen.
  • Lab 2 am 11. Mai:  Mentoring mit Experten aus der österreichischen Startup-Szene. Die Teilnehmer teilen ihre Gründungserfahrungen.
  • Lab 3 am 25. Mai: Pitch Training für den Final Pitch Day.

Mehr erfahren