Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Medien

Period: Ein Magazin für Zukunftsdenkerinnen

Therese Kaiser und Elisabeth Großschädl
Therese Kaiser (l.) und Elisabeth Großschädl wollen mit einem neuen Onlinemedium große Zusammenhänge verständlich machen.Clemens Fabry
  • Drucken
  • Kommentieren

Die Macherinnen des Riot-Festivals gründen ein Onlinemedium: Period soll Wege in eine digitale, nachhaltige und gerechte Arbeitswelt beleuchten.

Sie nennen es „Slow Journalism“: Journalismus, der nicht auf die schnelle Schlagzeile setzt, sondern sich Zeit nimmt, um Dinge in Ruhe von mehreren Seiten zu beleuchten. Das klingt, zunächst, so gar nicht nach Aufstand – immerhin kennt man Therese Kaiser und Elisabeth Großschädl als Organisatorinnen des Riot-Festivals. Mit drei R geschrieben.