Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Von Gletschern gemacht, von Steinzeitbewohnern bereits geschätzt:Der Ledrosee ist ein in den Gardaseebergen.
Premium
Trentino

Ledrosee: Birra und Arte am kristallklaren Wasser

Wer sich am Ledrosee, dem kleinen Nachbarn des Gardasees, nicht mit Badeurlaub begnügt und ein wenig genauer hinschaut, findet einige Überraschungen der kulturellen und kulinarischen Art.

Die Österreicher haben hier oben abseits des Gardasees etliche Spuren hinterlassen. Da ging es nicht immer friedlich zu. Aber die Leute vom Ledrosee sind nicht nachtragend. Im Gegenteil, es schwingt eher Nationalstolz mit, wenn sie davon erzählen, dass der große Giuseppe Garibaldi in Bezzecca, keine drei Fahrminuten vom See entfernt, die österreichischen Truppen 1866 verjagt hat. Dass es die Straße auf den Tremalzo-Pass gibt, verdanken sie auch den Österreichern, deretwegen die Italiener einen Versorgungsweg für ihren Verteidigungswall im Ersten Weltkrieg bauen mussten. In normalen Saisonen pilgern Tausende von Mountainbikern zu der steilen Schotterpiste.