Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Urteil

Lifte wegen Corona geschlossen: Geld zurück für Skifahrer

Heuer durfte man während des Lockdowns auch skifahren. Im Frühjahr 2020 war dies aber nicht möglich.APA/BARBARA GINDL
  • Drucken
  • Kommentieren

Weil man als Saisonkartenbesitzer im Frühjahr 2020 weniger Skitage hatte, klagte ein Paar erfolgreich.

Während Lockdown und Skifahren zuletzt zusammengehörten, war dies in der Anfangszeit der Corona-Sperren noch ganz anders. Im Zuge der Aufarbeitung des ersten Lockdowns gibt es nunaber eine gute Nachricht für Skifahrer. Saisonkartenbesitzer standen vor der Frage, ob sie Geld zurückbekommen, weil sie ihre Saisonkarte nicht ganz nutzen konnten. Die Lifte mussten wegen der Corona-pandemie nämlich ab Mitte März 2020 schließen.Und ein der „Presse“ vorliegendes Urteil zeigt nun, dass man dafür tatsächlich Geld zurückverlangen kann.