Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Hannes Pinterits widmet sich in seiner Gewürz- und Ölmühle Safranoleum Gewürzen mit Tradition.
Premium
Gewürze

Ein kleines Reich für Safran, Majoran und andere Gewürze

Hannes Pinterits widmet sich in seiner Gewürz- und Ölmühle Safranoleum Gewürzen mit Tradition. Er liefert Safran, Kräuter und Gewürzöle – in normalen Zeiten auch an die Spitzengastronomie.

Hannes Pinterits ist ein Besessener. Ein Besessener von guten Gewürzen, ihrem Geschmack und auch ihrer Tradition. Sein Hauptgeschäft – zumindest hinsichtlich der Aufmerksamkeit, wenn auch nicht, was die Menge betrifft – ist der Safran. Der hat derzeit zwar nicht Saison. Die Blüte und somit auch die Ernte sind im Oktober, verkauft wird er getrocknet natürlich das ganze Jahr über. „Aber Sie können trotzdem vorbeikommen, wir finden schon was“, sagt er auf die Anfrage der „Presse am Sonntag“.

Gut versteckt im burgenländischen Siegendorf befindet sich sein kleines Kräuterrefugium. „Safranoleum“ steht auf dem Schild geschrieben, das in einen Schotterweg führt. Nach einer Kurve werden ein hübsch angelegter Kräutergarten und (neben einem Wohnhaus) ein kleines, modernes Haus sichtbar, in dem offensichtlich Gewürze verkauft werden und – zumindest in normalen Zeiten – auch Führungen und Verkostungen abgehalten werden.