Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Rechtspanorama

Betrunkene müssen gerade heimgehen

Symbolbild.
Symbolbild.www.BilderBox.com
  • Drucken
  • Kommentieren

Mann büßte nach Arbeit Unfallversicherungsschutz ein.

Wien. Ein tragisches Ende nahm ein Feierabend in der Arbeit für einen Dachdecker und Zimmerer in Oberösterreich. Nachdem er auf den Geburtstag eines Arbeitskollegen angestoßen hatte, wurde er auf dem Heimweg bei Dunkelheit im Bereich eines Schutzwegs niedergefahren und schwer verletzt. Ob dann auch noch die Allgemeine Unfallversicherungsanstalt zu Recht die Anerkennung als Arbeitsunfall verweigerte, musste nun der Obersten Gerichtshof (OGH) prüfen.