Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Spiel & Mehr

Treffer: Es muss nicht nur seriös sein

Was tun mit einem Besucher, der so gar nichts von der üblichen Etikette hält? Vor fast 25 Jahren musste sich eine Frau mit dieser Frage und einem etwas seltsamen Gast herumschlagen – der Eindruck war nachhaltig.

Der Mann war zu der Zeit schon lange im In- und Ausland bekannt und beliebt, seine Staatsbürgerschaft: deutsch. Sein Äußeres ist recht auffällig, seine (Aus)Sprache markant, und seine Imitationen sind legendär. Ein fescher Kerl war er zwar nie, aber man kann ja nicht alles haben. Die Frau wiederum stammt aus Österreichs westlichstem Bundesland und begann ihre Karriere in Wien und Niederösterreich. Ihr berufliches Ziel ist es, Menschen zu informieren; sein Ziel lautet, dieselben zu unterhalten. Das bedeutet aber keine qualitative Schmälerung der einen oder anderen Profession, im Gegenteil: Bestenfalls ergänzen sich die beiden Menschen als auch ihre Professionen blendend.