Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Jus-Dekan wird Ersatzrichter am VfGH

Michael Mayrhofer galt als Wunschkandidat der ÖVP.

Lang hatten ÖVP und Grüne um die Frage gerungen, wer der Ende 2020 aus dem Verfassungsgerichtshof (VfGH) ausgeschiedenen Ersatzrichterin Lilian Hofmeister nachfolgt. Hofmeister war 1998 zu rot-schwarzen Koalitionszeiten auf SPÖ-Vorschlag nominiert worden. Die Regierung einigte sich nun darauf, die Stelle mit Michael Mayrhofer, dem Jus-Dekan der Uni Linz, zu besetzen. Er galt als Wunsch der ÖVP. Ersatzrichter springen ein, wenn einer der eigentlichen 14 Richter verhindert ist. (aich/APA)

 


[RF75F]

("Die Presse", Print-Ausgabe, 29.04.2021)