Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Literatur

Geheimnisse unterm Sessel

Der Historiker Daniel Lee rekonstruiert das Leben eines „gewöhnlichen Nazis“.

Die Geschichte eines ganz normalen Täters“: Der Untertitel der Untersuchung des britischen Historikers Daniel Lee wirft die Frage nach dem oder den „Bösen“ auf, denn nach wie vor nicht gänzlich geklärt ist die Rolle der niedrigeren NS-Funktionäre ab den 1930er-Jahren auf dem Weg in den Holocaust. Die durch Lee rekonstruierte Geschichte eines deutschen Juristen namens Robert Griesinger bietet eine Möglichkeit zu eruieren, wie und warum ein Regime wie das nationalsozialistische möglich wurde. Zahlreiche Helfer am Schreibtisch führten Buch, gaben Befehle weiter – hielten die Vernichtungsmaschinerie aufrecht. Wenngleich sie niemanden töteten, machten sie sich moralisch schuldig. Wer waren also diese Helfer?