Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Französischer Noir

Ein Makramee des Unheils

(c) Lenos Polar
  • Drucken
  • Kommentieren

Colin Niel, ein Könner des französischen Noir, verknüpft in „Nur die Tiere“ scheinbar lose Fäden zu einem kunstvollen Spannungsstrang.

Einen Spannungsroman wie „Nur die Tiere“ von Colin Niel zu besprechen, ist kniffelig. Nicht, weil er nicht gut wäre – er ist sogar ziemlich beeindruckend –, sondern weil ein Buch wie dieses davon lebt, dass der Leser nicht sieht, was als nächstes um die Ecke kommt. Und diese Überraschung soll auf keinen Fall verdorben werden.