Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Nachrichten

Neue Chats: Von Diven, Vorstadtweibern und Lokalverboten

ÖBAG-Chef Thomas SchmidAPA/HANS PUNZ
  • Drucken

Die neuen Handyauswertungen von Öbag-Chef Thomas Schmid bringen kaum neue Erkenntnisse, erhärten aber Eindrücke und zeichnen ein Sittenbild.

Die erwartete Polit-Bombe gibt es nun doch nicht. Seit Wochen kursieren in Wiens politischer Landschaft Gerüchte um angebliche Skandale, die durch die Handyauswertung von Öbag-Vorstand Thomas Schmid zutage treten würden. Der „Presse“ liegen 5000 neu ausgewertete Nachrichten vor. Sie zeigen wenig Neues, füllen aber einige Lücken und zeichnen ein Bild, wie es intern zugeht.

Mehr erfahren