Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schockierendes Video: Taliban-Kämpfer steinigen Frau

Schockierendes Video TalibanKaempfer steinigen
(c) Screenshot (akhbar.alaan.tv)
  • Drucken

Verstörende Bilder aus dem Nordwesten Pakistans: Weil sie im Freien mit einem Mann gesehen wurde, bewirft eine Gruppe Männer eine am Boden liegende Frau mit Steinen. Ihre Peiniger sollen Taliban-Kämpfer sein.

Diese Aufnahmen sorgen für Entsetzen: Eine junge Frau wird im Nordwesten Pakistans von einer Gruppe Männern umringt. Dann greifen die angeblichen Taliban-Kämpfer nach Steinen. Immer wieder bewerfen sie die Frau, bis sie sich nicht mehr bewegt, regungslos auf dem Boden liegt.

Das Video wurde vom Sender "Al Aan TV" aus Dubai veröffentlicht. Die Frau wurde laut dem Bericht gesteinigt, weil sie im Freien mit einem Mann gesehen wurde. Ihr Begleiter soll erschossen worden sein. Westliche Medien konnten die Echtheit des Videos noch nicht überprüfen.

In Saudi-Arabien und dem Iran gilt die Steinigung als Strafe für Ehebruch. Unter Taliban reiche es allerdings schon, im Freien mit einem Mann gesehen zu werden, berichten britische Medien.

Taliban im Nordwesten wieder erstarkt

Die angeblich zwei Monate alten Aufnahmen aus der Region Orakzai gelten als neuerlicher Hinweis dafür, dass die Taliban trotz einer Reihe an Militärschlägen weiter Teile des Nordwesten Pakistans kontrollieren und dort auch ihre radikale Auslegung des Islams weiter praktizieren.

Die Verbreitung des brutalen Videos könnte den Rückhalt der Taliban innerhalb der Bevölkerung allerdings nach einer Reihe an Selbstmordanschlägen mit zivilen Opfern weiter schwächen.

(Red.)