Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Kunstlicht

In Dessous in der "Vogue": Das kann feministisch gemeint sein

Billie Eilish tut, was sie will. Meint sie. Aber ist tatsächlich geschafft, was so viele vor ihr versuchten: den männlichen Blick zu überschreiben?

Der Wandel zeichnete sich ab. Als Billie Eilish sich die Haare wasserstoffblond bleichen ließ. Wen das interessiert? Über 43 Millionen Menschen auf Instagram, kann man eh auch ignorieren. Auch die zehn Millionen „Likes“, die sie für ihr Unterwäsche-Shooting in der britischen „Vogue“ bekommen hat. In den ersten zehn Minuten, in denen der 19-jährige Popstar diese Fotos veröffentlichte.