Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Walk of Häme

Selbstgebasteltes zum Muttertag - und aus dem Finanzministerium

Die Krise scheint im Finazministerium gar nicht so schlimm zu sein.
Die Krise scheint im Finazministerium gar nicht so schlimm zu sein.(c) imago images / Panthermedia (Antonio Guillem)
  • Drucken

Schön, dass es mitten in der Pandemie und bei mehrfach überzogenem Budgetdefizit im Finanzministerium immerhin noch genug Kapazitäten gibt, um kartonweise E-Mails auszudrucken.

Einen guten Test dafür, ob man eher geneigt ist, das Kaffeehäferl halb voll oder halb leer zu sehen, bietet der Muttertag: Ein Muttertag ohne geöffnete Gasthäuser und Restaurants, was soll das denn sein, werden Mitglieder der zweiten Gruppe sagen. Aber immerhin haben die Blumengeschäfte offen, wird Gruppe eins antworten. Und überhaupt darf man sich endlich wieder familienweise treffen, also sogar dreiviertelvoll der Milchkaffee. Das wäre immerhin geklärt!