Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

„Luftbremse“, garantiert emissionsfrei: Per Hebel konnte der Fahrer des Mercedes-Benz 300 SLR (1955) eine Klappe in den Fahrtwind stellen, um die Verzögerung zu verbessern.
Premium
Fahren

Ungebremste Emissionen: Gift-Mix aus den Radkästen

Sie waren bislang nur für Komfort und Sicherheit ein Thema: die Bremsen. Doch Forscher der TU Graz machen auf ein drängendes Problem aufmerksam: Was beim Bremsvorgang an Emissionen entweicht, ist hochgiftig – und viel zu wenig erforscht. Mit dem Elektroauto wird man das Problem jedenfalls nicht los.

Manchmal wär's bequemer, weniger zu wissen. Autofahrer, die unter allen Umständen Radler überholen müssen, um sich 50 Meter weiter am Ende der Kolonne einzuschleifen, mögen an sich schon ein Ärgernis sein. Für Michael Huber, auf dem Sattel zu seiner Arbeitsstätte an der TU Graz unterwegs, setzt damit aber eine fast tägliche Routine ein: Er wünscht sich nun, möglichst lang die Luft anhalten zu können.